Ausbildung im IB Weisser

Sara Rosian und Ahmad Tayar beginnen die Ausbildung zum Bauzeichner


 

Mihaela Krstevska (links) und Denis Weisser (rechts) begrüßten die neuen Auszubildenden im IB Weisser.

 

Mihaela Krstevska: „Wir freuen uns Sara und Ahmad in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Sie beginnen im September die Ausbildung zur Bauzeichnerin bzw. zum Bauzeichner im IB Weisser.“

 

Denis Weisser ergänzte: „Beide haben sich im Vorpraktikum von ihrer besten Seite gezeigt. Sie werden noch im „alten“ IB Weisser die Ausbildung beginnen und dann vermutlich im März 2021 mit uns in den Neubau im B&O-Parkgelände in Bad Aibling mit umziehen.“

 

In den Bildern:

 

Mihaela Krstevska (von links), Sara Rosian und Denis Weisser

 

Denis Weisser (von rechts), Ahmad Tayar mit seiner Mutter und Mihaela Krstevska

 

Sara Rosian und Ahmad Tayar

 

Anamaria Budiu (von links), Ahmad Tayar, Sara Rosian, Marijana Jurovic, Mihaela Krstevska, Denis Weissser

 


Spende für die EDV-Ausstattung von Schülern

Geldgeschenk an Kiwanis Präsident Thomas Quiram überreicht


 

Thomas Quiram, der Präsident der Kiwanis Bad Aibling – Via Julia berichtete, dass es in der

 

Corona-Lockdown-Phase nicht allen Kindern möglich ist, am Onlineunterricht der Schulen teilzunehmen, da in den Familien die notwendige Computerausstattung nicht vorhanden sei.

 

Um hier Abhilfe zu schaffen, überreichte Denis Weisser vom gleichnamigen Ingenieurbüro in Bad Aibling einen Spendencheck, in der Hoffnung, dass die benachteiligten Kinder ebenfalls mit der erforderlichen Hardware ausgestattet werden können.

 

Denis Weisser: „Die aktuellen Zeiten sind für Kinder und Jugendliche generell nicht leicht. Zudem ist es jedoch schwer, ja sogar unmöglich, am Onlineunterricht teilzunehmen, wenn die entsprechende EDV-Ausstattung nicht verfügbar ist. Ich weiß, dass das Geld bei den Kiwanis in besten Händen ist, die mit gebrauchten PCs und Laptops, sowie neuen Anschaffungen diesen Kindern helfen.“

 


Verabschiedung von Ingrid Lindner

Wohlverdienter Ruhestand nach 16 Jahren im Hause Weisser


 

Nach 16 Jahren im Hause Weisser und dem gleichnamigen Ingenieurbüro, erwartet Haushälterin Ingrid Lindner nun der wohlverdiente Ruhestand.

 

Denis Weisser: „Frau Lindner war lange Jahre im Haushalt meines Vaters und im Ingenieurbüro Weisser der gute Geist. Mit ihrer positiven Art und ihrer enormen Zuverlässigkeit war sie uns eine wertvolle Stütze, die wir schon jetzt sehr vermissen.“

 

Im Namen der Familie und des Ingenieurbüros Weisser erhielt sie einen Geschenkkorb und wurde mit den allerbesten Wünschen für Glück und Gesundheit verabschiedet.

 


Spende für das Kinderdorf Irschenberg überreicht

Kekse und Bares für den Nachwuchs


 

 

Anamaria Budiu und Denis Weisser besuchten das Kinderdorf Irschenberg und informierten sich über die Arbeit der dortigen sozialen Einrichtung.

 

Dorfleiter Wolfgang Hodbod stellte die Anlage und das soziale Projekt vor und nahm ein Präsent, einen Scheck in Höhe von 300 €, sowie viele Kartons mit Keksen entgegen.

 

Denis Weisser: „Wir hoffen den Kindern und Jugendlichen eine kleine Freude bereiten zu können. Ob ein tolles Projekt, oder einfach etwas zu naschen. Wir hoffen, dass wir etwas Gutes tun.“

 


Sommerwetter, gutes Essen und viele Teilnehmer beim Richtfest

Ein zweites schönes Fest zur Vorfreude auf unser neues Büro


Bei schönstem Sommerwetter hob Herr Gasteiger von der Zimmerei Glas aus Bad Aibling am Freitag, den 30. Juli 2021 das Glas auf alle am Bau Beteiligten und eröffnete mit einem schönen, ausgiebigen und persönlichen Spruch das Richtfest zum Neubau unseres Bürogebäudes im B&O-Parkgelände in Bad Aibling.

 

Nach einer langen Planungsphase, konnte es im Herbst 2020 endlich mit dem Bau los gehen.

Nachdem wir am 09.10.2020 bereits den Spatenstich feiern durften, war es uns allen eine Freude, ein zweites Fest feiern zu können und auf guten Baufortschritt, wenig Verzögerung und eine bis jetzt unfallfreie Bauphase anzustoßen.

 

Nach dem Richtspruch wurden die rund 50 Gäste mit Spanferkel, Knödeln, Salaten, Kaffee und Kuchen und diversen Getränken versorgt.

Unter zahlreichen Gästen unserer Baufirmen und Planungsbeteiligten, durften wir auch Herrn Dr. Böhm und Herrn Dr. Schaltenberg von B&O begrüßen, über deren Besuch wir uns ganz besonders gefreut haben. 

 

Für feierliche Stimmung sorgte die Roagaspitz – Musi.

 

Denis Weisser: „Es war eine ausgelassene Stimmung und wir freuen uns, dass wir trotz anhaltender Coronapandemie und zudem unter erschwerten Bedingungen hinsichtlich Materialknappheit, etc. unseren Bau als einigermaßen reibungslos und gut fortschreitend sehen und feiern konnten.“

 

 

Trotz allem, hoffen wir auch weiterhin auf einen planmäßigen Ablauf und baldigen Einzug. 


Weihnachtsfeier 2019


    Eindrücke von  der Weihnachtsfeier im Romantik Hotel Lindner


Weihnachtskaffee mit Tombola



Auf, auf zum "Bäderlauf 2018"


Auch diesjähriger 12. Bayerische Bäderlauf war wie bisher sehr gut organisiert. Am 15. September hatten wir perfekte Wetterbedingungen und viel Lust zum laufen. Unser Firmenteam betritt als 4er Staffel den Halbmarathon und mit vereinten Kräften schafften wir es mit unserer bisher bester Gesamtzeit auf den tollen 2. Platz!


Stadtradeln 2018: Über 950 km mit dem Rad


Wir waren auch bei diesjähriger Aktion "Stadtradeln / Mit dem Rad zur Arbeit" dabei. Am 17. Juli fiel der Startschuss und die Kolleginnen und Kollegen haben sich fleißig gegenseitig motiviert. Das schöne Ergebnis: 968,7 km, die unser IB-Weisser-Team auch dieses Jahr zusammen "erradelt" hat und die bei einer internen Siegerehrung gefeiert wurden.